„Kommen Sie in die Bücherei³ und besuchen Sie noch bis zum 30.09. unsere Winzerfestausstellung!“ [Video]

Oberbürgermeister Thomas Feser, Weinprinzessin Melina Frey und Petra Tabarelli vom Stadtarchiv stellen die Winzerfestausstellung in der Bücherei³ vor

75 Jahre Binger Winzerfest – eigentlich ein Grund, um ausgelassen zu feiern. Leider lässt die Corona-Pandemie auch in diesem Jahr die Durchführung des beliebten Weinfestes nicht zu

Damit alle Winzerfestfreunde nicht ganz aus der Übung kommen, hat das Stadtarchiv der Stadt Bingen die Geschichte des Festes in einer Ausstellung zusammengetragen. Unter dem Motto „Schlaglichter auf die Geschichte des Binger Winzerfestes“ ist die Ausstellung noch bis Ende September in der Bücherei³ (Basilikastraße 6 in Bingen) zu sehen.

Die Bandbreite der Schlaglichter reicht dabei von der Nachkriegszeit bis zur Geschichte des Prinzess Schwätzerchens und nimmt auch die Vorgeschichte des Winzerfestes in den Blick.

„Ein Besuch lohnt sich!“, sind sich Oberbürgermeister Thomas Feser, Stadtarchivarin Petra Tabarelli und Weinprinzessin Milena Frey sicher.

Dieses und viele weitere Videos und Bilder aus Bingen finden Sie in unserer Mediathek

Zurück zur Übersicht