Aktuelle Corona-Zahlen

Hier finden Sie Angaben zu den aktuellen Corona-Zahlen aus Bingen, der Region und Deutschland.

Aktuelle Fallzahlen für die Stadt Bingen, Fallzahlen und Inzidenzwerte (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche) für Rheinland-Pfalz, den Landkreis Mainz-Bingen und die Stadt Mainz sowie ein wöchentliches Update zum Stand der Impfungen

Stand: Dienstag, 20. April 2021 – 14:55 Uhr

Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz meldete am Dienstag, 20. April 2021, 895 Corona-Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz (Vortag +641). Davon lassen sich 57 Neuinfektionen dem Landkreis Mainz-Bingen und 96 neue Fälle der Stadt Mainz zuordnen (im Vergleich zum Vortag).
 
Damit steigt die Zahl der bislang insgesamt laborbestätigten Fälle auf 131.616 (Land); davon 6.385 im Kreis Mainz-Bingen und 8.466 in der Stadt Mainz. Die aktuellen Inzidenzwerte liegen für den Kreis Mainz-Bingen bei 118,2 (Warnstufe 4: rot; Vortag 124,9) und für die Stadt Mainz bei 196,3 (Warnstufe 4: rot; Vortag 202,7) (RLP-Schnitt: 139,2 – Warnstufe 4: rot; Vortag 141,6).

Es wurden bisher insgesamt 3.481 Todesfälle in Rheinland-Pfalz in Verbindung mit dem Corona-Virus (+12 zum Vortag) bestätigt:  Landkreis Mainz-Bingen 202 (+0), Stadt Mainz 186 (+0).

Hinweis: Die Warnstufen orientieren sich am Corona Warn- und Aktionsplan RLP. Das RKI nutzt eine dynamischere Farbskala zur Darstellung des Infektionsgeschehens. 


Spezielle Angaben der Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Stand: Dienstag, 20. April 2021 – 15:45 Uhr

In der Stadt Bingen beträgt die Zahl der bestätigten Corona-Fälle seit Pandemiebeginn 884 (+17).

Aktuell gelten 95 Personen (+16) in der Stadt Bingen als mit dem Corona-Virus infiziert. Für das gesamte Kreisgebiet liegt die Zahl laut Gesundheitsamt momentan bei 654 Infizierten (+47).

Insgesamt wurden im Landkreis Mainz-Bingen bisher 745 (+0) Mutanten festgestellt, in der Stadt Mainz 793 (+1). Eine erhöhte Differenz zum Vortag kann vorkommen, wenn bei Infizierten nachträglich Mutationen nachgewiesen werden.
   
! Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Zahlen zum Teil auf Daten des Landesuntersuchungsamtes RLP und zum Teil auf Daten der Kreisverwaltung Mainz-Bingen basieren. Daher kann es aufgrund verschiedener Meldezeitpunkte und -verfahren zu Abweichungen kommen. 

Überblick: Zahlen im Landkreis Mainz-Bingen und in der Stadt Mainz (Wochenende zusammengefasst): 

Tagesaktuelle Fallzahlen für Deutschland nach Landkreisen und Bundesländern:

Zum Dashboard des RKI / Fallzahlen für Deutschland 


Wöchentliches Impfupdate der Kreisverwaltung Mainz-Bingen:

Stand: 19.04.2021

In einem wöchentlichen Impfupdate gibt die Kreisverwaltung einen detaillierten Überblick über die Impfzahlen aus dem Impfzentrum in Ingelheim. Diese machen jedoch nur ein Teil der landkreisweiten Impfzahlen aus, die nach dem Einstieg der Hausärzte in die Impfungen insgesamt höher liegen. Diese Zahlen liegen der Kreisverwaltung aber nicht vor.

28.440 (+3675) Erstimpfungen wurden bisher im Impfzentrum in Ingelheim durchgeführt. Hinzu kommen 8035 (+2557) Zweitimpfungen. Insgesamt ergibt dies für das Mainz-Binger Impfzentrum bisher 36.475 (+6232) Impfungen.
   
Aktuelle Informationen gibt es auch auf der Impfseite des Landkreises Mainz-Bingen unter: 
https://www.mainz-bingen.de/de/aktuelles/Impfzentrum.php