Öffentliche Bekanntmachung

Nachwahl Beirat für Menschen mit Behinderungen 

Aufruf zur Benennung von Vorschlägen für die Wahl von Ersatzpersonen für den Behindertenbeirat der Stadt Bingen am Rhein in der Wahlperiode 2019 - 2024

Bei der Stadt Bingen am Rhein ist seit 2011 ein Behindertenbeirat eingerichtet.

Seine Aufgabe ist die Interessenvertretung der Menschen mit Beeinträchtigungen. Er kann über alle Angelegenheiten beraten, welche die Belange behinderter Menschen in der Stadt Bingen am Rhein berühren. Gegenüber den Organen der Stadt kann sich der Behindertenbeirat hierzu äußern, soweit Selbstverwaltungsangelegenheiten der Stadt betroffen sind. Auf Antrag des Behindertenbeirats hat der Oberbürgermeister Angelegenheiten im vorgenannten Sinne dem Stadtrat zur Beratung und Entscheidung vorzulegen.

Die Mitglieder des Behindertenbeirats wurden für die Wahlzeit des Stadtrates 2019 - 2024 von diesem gewählt. Zwei Mitglieder aus der Gruppe der Einwohnerinnen und Einwohner sind aus dem Gremium ausgeschieden. Gem. der § 3 Abs. 3 i.Vm. Abs.1 der Satzung der Stadt Bingen am Rhein über die Bildung eines Beirats für Menschen mit Behinderungen (Behindertenbeirat) können Ersatzpersonen gewählt werden.

Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Bingen am Rhein werden hiermit aufgerufen, Bewerbungen für die Wahl zum Mitglied im Behindertenbeirat aus dieser Gruppe für die Wahlzeit 2019 – 2024 einzureichen.

Wählbar sind alle anerkannt behinderten und mobilitätseingeschränkten Menschen mit Schwerbehindertenausweis bzw. einem Feststellungsbescheid des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung. Die Bewerbungen werden vom Dezernenten in Abstimmung mit dem Sozialausschuss gesichtet und dem Stadtrat für die Wahl vorgeschlagen. Vorschläge sind bis zum 12.06.2022 zu richten an:

Stadtverwaltung Bingen
Amt für soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport
Ämterhaus
z.H. Herrn Beigeordneten Sebastian Hamann
Rochusallee 2
55411 Bingen am Rhein

Für Rückfragen steht Ihnen Frau H. Rosenberger, Geschäftsführerin des Behindertenbeirats, unter der Telefonnummer 06721/184-215 zur Verfügung.

Aufruf, Bewerbungsformular und weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage www.bingen.de unter der Rubrik „Rat und Verwaltung/Beiräte und Beauftragte/Behindertenbeirat."

Bewerbungsformular als pdf 

Satzung des Behindertenbeirats

Bingen am Rhein, den 10.05.2022
Sebastian Hamann
Beigeordneter

Zurück zur Übersicht