Vorfreude auf das längste Weinfest am Rhein

Oberbürgermeister Thomas Feser lädt alle Bingerinnen und Binger sowie alle Wein-freunde aus nah und fern aufs Herzlichste zum Binger Winzerfest ein

Vom 02. bis zum 12. September feiert die Stadt wieder ihr Winzerfest

Nach zwei Jahren Coronapause ist es endlich wieder soweit: das längste Weinfest am Rhein, das Binger Winzerfest, ist zurück. Vom 02. bis zum 12. September heißt es in diesem Jahr wieder: Freunde treffen, Wein genießen, lecker essen und vieles mehr.

„Brückenfest, Lasershow, Bingen trinkt rot und viele weitere Highlights erwarten Sie“, schwärmt Oberbürgermeister Thomas Feser bei der Pressekonferenz zum Winzerfest. „Erstmalig werden wir in diesem Jahr eine musiksynchrone Lasershow zu sehen bekommen und auch die beiden Marktfrühstücke an den Samstagen stellen ein Novum dar.“

Unter www.bingen.de/wif ist  ein kurzes Video zum Festprogramm zu sehen. Außerdem finden Bürgerinnen und Bürger aus Bingen sowie Winzerfestfreunde aus der Region dort auch die aktuellen Busfahrpläne und viele weitere Informationen.

„Ich bin überzeugt davon, dass das Winzerfest auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg für unsere Stadt, für alle Beteiligten und natürlich vor allem für alle Gäste wird“, ist der Oberbürgermeister sicher. „Besonders freut es mich, dass wir zum Fest auch Delegationen aus unseren Partnerstädten Nuits-Saint-Georges, Anamur und Prizren begrüßen dürfen.

Zurück zur Übersicht