Ergänzung zur Pressemitteilung "Sport in Corona-Zeiten"

Sportzentrum Büdesheim.

Weitere Regelungen im Landkreis Mainz-Bingen

Testpflicht für Trainer*innen

Es besteht eine Testpflicht für Trainer*innen, in Form eines Schnell- oder Selbsttests. Das Testergebnis muss dem Ordnungsamt nicht vorgelegt werden, es sei denn, dieser wird z.B. aufgrund eines Infektionsfalls angefordert. Ein Selbsttest ist „in Anwesenheit einer von dem Betreiber der Einrichtung beauftragten Person“ (z.B. Hygienebeauftragte/-r des Vereins) durchzuführen. Es gilt das 4-Augen-Prinzip und der Nachweis ist per Formular zu führen. Das negative Testergebnis darf vor Sportausübung nicht älter als 24h sein.
Das Formular finden Sie unter: https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/

Altersgrenze der Kinder (Gruppe bis max. 5 Kinder)

Laut Infektionsschutzgesetz gilt folgende Altersgrenze: „bis Vollendung des 14. Lebensjahres“.

Mehrere Kindergruppen auf einer Sportanlage

Pro Sportanlage darf nur noch eine 5-er Kindergruppe plus einer Trainerin/ einem Trainer trainieren. Wenn innerhalb einer Sportanlage die Plätze räumlich deutlich voneinander getrennt sind, können mehre Gruppen gleichzeitig Training abhalten.

Die ursprüngliche Pressemitteilung zu diesem Thema finden Sie hier. 

Zurück zur Übersicht