Lyriklesung „Devant le miroir / vor dem Spiegel“

Die Veranstaltung findet im Lesehof, zwischen Bücherei³ und Bürgerbüro, statt.

Sören Heim präsentiert sein Werk am 18. August

Noch bis Anfang September ist in der Bücherei³ die Ausstellung „Pattern“ von Jutta Nelißen zu sehen. Die Künstlerin wurde in diesem Jahr mit dem zweiten Platz des Kunstförderpreises der Stadt Bingen ausgezeichnet. In ihrer Ausstellung werden unter anderem die Original-Illustrationen für den Gedichtband des Binger Autoren Sören Heim gezeigt.

Aus diesem Anlass findet am Donnerstag, 18. August 2022, 19 Uhr, wieder eine Lesung aus dem Werk von Heim statt. Mit „Devant le miroir / vor dem Spiegel“ ist ein Gedichtband aus zwölf Gedichten auf Deutsch und Französisch im Sprachtandem mit Lucie Ladurée entstanden. Die schwebend-melancholischen Texte, die ans Meer und das romantische Paris entführen, laden zu einer literarischen Sommerreise ein. Im Ambiente des Lesehofes, zwischen der Bücherei³ und dem Bürgerbüro findet der laue Sommerabend statt. Auch die Künstlerin Jutta Nelißen wird vor Ort sein und ihre Illustrationen und Bilder vorstellen. In gemütlicher Runde findet im Anschluss ein Austausch bei kühlen Getränken statt.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um eine Anmeldung zu der Lesung wird telefonisch unter 06721 184 644, per Mail an stadtbibliothek@bingen.de oder vor Ort in der Bücherei gebeten. Da die Veranstaltung im Freien stattfindet, muss sie bei schlechtem Wetter leider entfallen.

Zurück zur Übersicht