LAG Welterbe Oberes Mittelrheintal startet Förderaufruf

Logo LAG Welterbe

„Ehrenamtliche Bürgerprojekte“

Mittelrheintal. Das unbürokratische Förderprogramm für ehrenamtliches Engagement geht in die nächste Runde. Bis zum 01.03.2022 können Projektideen eingereicht werden, die Umsetzung muss bis Mitte September 2022 abgeschlossen sein.

Zum sechsten Mal unterstützen die „Ehrenamtlichen Bürgerprojekte“ Vereine, gemeinnützige Organisationen, Privatpersonen und lose Zusammenschlüsse bei der Umsetzung Ihrer Projektideen. Dank der unkomplizierten Festbetragsförderung konnten in den vergangenen Jahren bereits mehr als 75 Vorhaben im Mittelrheintal ermöglicht werden. In diesem Jahr stehen wieder 30.000 € zur Verfügung.

Bis zum 01.03.2022 können Bewerbungen bei der LAG Welterbe Oberes Mittelrheintal eingereicht werden. Das notwendige Antragsformular mit Fragen zum Vorhaben, den Zielen und den erwarteten Kosten kann auf der Webseite der LAG heruntergeladen werden. Anhand von transparenten Auswahlkriterien werden alle eingereichten Projekte nach Fristende bewertet. Die Vorhaben mit den meisten Punkten werden von der LAG mit bis zu 2.000 € Festbetragsförderung unterstützt. Wichtig: erst nach Auswahl der Projekte und unterschriebener Zielvereinbarung darf mit der Umsetzung begonnen werden. Bis zum 15.09.2022 muss das Vorhaben abgeschlossen sein! Alle wichtigen Informationen zu den Bürgerprojekten sowie das Antragsformular finden Sie auf der Webseite der LAG

Die Geschäftsstelle der LAG berät Sie sehr gerne bei Ihren Projektideen und nimmt Ihre Interessensbekundungen entgegen.

LAG Welterbe Oberes Mittelrheintal
c/o VG Hunsrück-Mittelrhein
Rathausstraße 6, 55430 Oberwesel
Ansprechpartner: Maximilian Siech & Nico Melchior
Tel. MS: 06771 / 95 99 104 oder 0170 / 766 48 69
NM: 06771 / 59 95 46 oder 0151 / 140 656 03
Mail: m.siech@zv-welterbe.de
n.melchior@zv-welterbe.de

6. Förderaufruf für „Ehrenamtliche Bürgerprojekte   (pdf-Datei)

Zurück zur Übersicht