Bildungsministerin besucht Realschule plus am Scharlachberg

Bildungsministerin Stefanie Hubig (2. v. re. stehend) beim Besuch in der Büdes-heimer Realschule plus am Scharlachberg.

Mehr als 40 Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine

Bildungsministerin Stefanie Hubig hat gemeinsam mit Staatssekretär a. D., Hans Beckmann die Realschule plus am Scharlachberg in Büdesheim besucht. 
Die Schule hat in den letzten Wochen über 40 Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine herzlich aufgenommen. Mit Intensiv-Deutschkursen (DaZ, Deutsch als Zweitsprache), einer ukrainischen Lehrkraft und auch psychologischer Betreuung kümmert sich die Schulgemeinschaft hervorragend um die Kinder und Jugendlichen. 
Das Bildungsministerium unterstützt die Schule tatkräftig dabei. 
„Vielen Dank an die Ministerin und den Staatssekretär a.D. für den Besuch und damit die Wertschätzung für die tolle Arbeit an der Schule! Ein großes Dankeschön an Schulleiter Howe Biemann mit dem gesamten Team für das außerordentliche Engagement für die geflüchteten Kinder und Jugendliche“, so der Beigeordnete Sebastian Hamann. 

Zurück zur Übersicht